Aktuelle Neuigkeiten

Am Samstag, 18.11.2017, laden die Stralsunder Werkstätten zum traditionellen "Tag der offenen Tür" in die Albert-Schweitzer-Straße 1 ein. Von 10-16 Uhr können Interessierte die Hauptwerkstatt des Unternehmens für Menschen mit Behinderung kennenlernen.

Weiterlesen

Die Stralsunder Werkstätten verkaufen ab sofort gemischtes Holz (Buche, Eiche, Esche und Erle) und Pappelholz für den Kamin. Das Kaminholz kann entweder nach Terminabsprache abgeholt oder alternativ durch die Stralsunder Werkstätten angeliefert werden.

Weiterlesen

Im Rahmen einer Kreisbereisung besuchte Nikolaus Voss, Staatssekretär im Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung des Landes Mecklenburg-Vorpommern, in der vergangenen Woche die Stralsunder Werkstätten.

Weiterlesen

Die Stralsunder Werkstätten erweitern in Kürze ihr Angebot an Wohnplätzen für Beschäftigte in Werkstätten für behinderte Menschen. Das neue Objekt befindet sich auf dem Gelände des BFW in der Parower Straße.

Weiterlesen

Seit einem halben Jahr betreiben die Stralsunder Werkstätten den Online-Buchhandel "Vielfalt erleben". Die anfängliche Unsicherheit, ob das Konzept des Erfassens und Verkaufens von gebrauchten Büchern funktionieren würde, ist mittlerweile einem stetig wachsenden Optimismus gewichen.

Weiterlesen

In vielen deutschen Großstädten kennt man "Kunst gegen Bares" bereits. Im April holten vier Studentinnen der Hochschule Stralsund die Kleinkunstreihe, bei der das Publikum durch eine Spende die Gage der teilnehmenden Künstler bestimmt, nach Stralsund und landeten mit ihrer Sundedition in der Kulturschmiede einen großen Erfolg.

Weiterlesen

Am Samstag, 17.06.2017, laden die Stralsunder Werkstätten große und kleine Gäste auf das Gelände der Hauptwerkstatt in der Albert-Schweitzer-Straße 1 ein. Von 10:00 bis 17:00 Uhr findet dort das traditionelle Hoffest des Unternehmens statt.

Weiterlesen