Werkstattrat

Der Werkstattrat vertritt die Interessen der Beschäftigten mit Behinderung gegenüber der Werkstattleitung. Die Mitglieder des Werkstattrates nehmen Wünsche, Ideen, Beschwerden und Anregungen entgegen und besprechen diese in regelmäßigen Werkstattrat-Sitzungen und mit der Geschäftsleitung. Themenschwerpunkte sind unter anderem Arbeits- und Pausenzeiten, Betriebsurlaub, Arbeitssicherheit, Neu- und Umbauten, die Mittagsversorgung sowie Veranstaltungen und Ausflüge.

Der Werkstattrat der Stralsunder Werkstätten ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft für Werkstatträtei in Mecklenburg-Vorpommern und erhält darüber regelmäßig aktuelle Informationen und Fortbildungsangebote.