Wohnheim Neu Lüdershagen

Lage

Das Wohnheim befindet sich in ruhiger und naturnaher Lage in Neu Lüdershagen, einer kleinen Gemeinde am Stadtrand von Stralsund. Die Mobilität der Bewohnerinnen und Bewohner wird durch eine Busanbindung an den öffentlichen Nahverkehr sichergestellt. Zusätzlich wird die Mobilität durch wohnheimeigene Fahrzeuge unterstützt.

Wohnen

Die Bewohnerzimmer befinden sich im Unter-, Erd- und Obergeschoss des Gebäudes. Alle Zimmer sind großzügig geschnitten und individuell möbliert. Gemeinschafts-Sanitärräume befinden sich auf allen Etagen. Zudem verfügt das Wohnheim über zwei Pflegebäder. Die Gemeinschaftsküche und ein großzügiger Speisesaal befinden sich im Erdgeschoss des Gebäudes.

 

Kapazität und Zielgruppe

Das Wohnheim verfügt über 38 Plätze und richtet sich an Menschen mit geistiger Behinerung bzw. seelischer Erkrankung mit externer Tagesstruktur. Bewohnern, die das Rentenalter bereits erreicht haben, bieten wir die Möglichkeit zur Teilnahme an tagesstrukturierenden Maßnahmen in den Räumlichkeiten unseres Wohnheims.

Freizeitangebote

Ein modern eingerichtetes Mehrzweckgebäude bietet viele Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Im Außenbereich stehen zudem ein Volleyballplatz, Rasenflächen zum Boccia spielen, Liegewiesen, überdachte Sitzecken sowie befestigte Grillplätze und Feuerstellen zur Verfügung. Für Fahrräder ist ein Unterstand eingerichtet.