Detailanzeige

Aktuelle Informationen zum Coronavirus

An dieser Stelle informieren wir Sie so aktuell und so ausführlich wie möglich über die Auswirkungen der Situation um das Coronavirus auf die Arbeit in den Stralsunder Werkstätten.

Sehr geehrte Damen und Herren,

sehr geehrte Teilnehmende, Beschäftigte, gesetzliche Betreuer und Angehörige,

sehr geehrte Kunden,

zurzeit beherrscht kaum ein anderes Thema das öffentliche Interesse so wie die Verbreitung des Coronavirus. Die Beschlüsse der Bundes- und Landesregierung gegen die weitere Verbreitung des Virus beeinträchtigen Ihren Alltag und das öffentliche Leben. Auch auf die Arbeit der Stralsunder Werkstätten wirken sich die beschlossenen Maßnahmen erheblich aus.

Aktuelle Entwicklungen (Stand: 20.05.2020)

Seit dem 18.05.2020 darf das Betretungsverbot in den Werkstätten für behinderte Menschen in Mecklenburg-Vorpommern schrittweise gelockert werden. Auch wir möchten weiteren Beschäftigten eine Rückkehr an ihren Arbeitsplatz ermöglichen. Die Öffnung unserer Werkstatt wird dabei in Stufen vollzogen. Zunächst ermöglichen wir Beschäftigten die Rückkehr an ihren Arbeitsplatz, die keiner Risikogruppe angehören und die in privaten Häuslichkeit leben.Die Notbetreuung bleibt weiterhin bestehen.

Wir haben in den vergangenen Tagen Maßnahmen erarbeitet, um den gesundheitlichen Schutz in unseren Rumlichkeiten sicherzustellen. Dazu zählen Hygienemaßnahmen, Abstandsvorgaben und Regeln, um Kontakte zwischen den verschiedenen Gruppen zu vermeiden. Durch diese Maßnahmen dürfen sich nicht alle Beschäftigten einer Gruppe gleichzeitig in den Arbeits- und Gemeinschaftsräumen aufhalten. Wir müssen den Arbeitsalltag deshalb anders gestalten und auf Möglichkeiten wie versetzte Arbeitszeiten und wochenweise Wechsel zurückgreifen. Die Beschäftigten der verschiedenen Arbeitsbereiche werden telefonisch von ihren Gruppenleitern informiert, wann und wie sie an ihren Arbeitsplatz zrückkehren können.

Ihre Fragen beantworten wir gerne über unsere Hotline:

Telefonnummer: 03831/47 01 13
Erreichbarkeit: Montag bis Freitag, 8:00 Uhr bis 17:00 Uhr


Bitte beachten Sie auch die folgenden Hinweise:

  • Das Bistro „Delikater“ ist täglich in der Zeit von 11:00 - 17:00 Uhr geöffnet. An verschiedenen Verkaufsstellen ist eine kleine Auswahl an Speisen und Getränken erhältlich. Caterings und Veranstaltungen können vorerst nicht durchgeführt werden.
  • Die Auftragsbearbeitung in den Bereichen Garten- und Landschaftspflege sowie Aktenvernichtung beschränkt sich bis auf weiteres auf unsere Vertragskunden. In allen anderen Dienstleistungsbereichen nehmen wir gerne neue Kundenaufträge entgegen.

  • Aufgrund der aktuellen Bestimmungen sind wir verpflichtet, die Kontaktdaten von Kunden und anderen Dritten zu erfassen, die Zutritt zu unseren Werkstattbereichen wünschen, z. B. im Zuge der Warenabgabe oder -abholung. Diese Maßnahme dient der Rückverfolgung von Kontaktketten, sollte es zu einer Infektion mit dem Coronavirus kommen. Ihre Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck erhoben und nach vier Wochen vernichtet.

 

 

Setzen Sie sich gerne auch direkt mit uns in Verbindung. Ihre Ansprechpartner sind telefonisch und per E-Mail weiterhin für Sie erreichbar.